Impressionen  

  • DSC_0510.jpg
  • gz844018.jpg
  • gz1055696.jpg
  • gz1504863.jpg
  • gz1693664.jpg
  • gz1698280.jpg
  • gz1790469.jpg
  • image0001.jpg
  • image0002.jpg
  • image0003.jpg
  • image0007.jpg
  • image0008.jpg
  • image0009.jpg
  • image0012.jpg
  • image0014.jpg
  • image0016.jpg
  • image0017.jpg
  • image0018.jpg
  • image0019.jpg
  • image0022.jpg
  • image0024.jpg
  • image0026.jpg
  • image0027.jpg
  • image0028.jpg
  • image0029.jpg
  • image0030.jpg
  • image0031.jpg
  • image0032.jpg
  • image0033.jpg
  • image0034.jpg
  • image0035.jpg
  • PICT0386.jpg
  • PICT0387.jpg
  • PICT0388.jpg
  • PICT0389.jpg
   

Schulportal Hessen  

Link zum Schulportal Hessen:

   

Kalender 8 Tage Übersicht  

   

Kontakt  

Biebertalschule
Schulweg 3
36145 Hofbieber

Tel. 06657-608900
Fax: 06657-6089029

Kontakt:

   

Rechtliche Informationen  

   

Kennenlerntage der Fünftklässler zum Thema „Entdeckungsreise“

 

Für unsere neuen Fünftklässler hieß es im November: Koffer packen und auf zu den Kennenlerntagen! Die Klassen H5 und R5 tauschten für zweieinhalb Tage ihre Klassenzimmer

gegen das Ludwig-Wolker-Haus in Kleinsassen ein. Statt Vokabeln zu lernen und Rechenoperationen durchzuführen, wurden hier mit Referenten der Schülerseelsorge des Bistums Fulda erlebnispädagogische und gruppendynamische Übungen durchgeführt. Schülerinnen und Schüler sollen sich möglichst schnell in ihrer neuen Klasse und an ihrer neuen Schule heimisch fühlen. Freundschaften knüpfen, sich besser kennenlernen und gegenseitigen Respekt aufbauen – diese Elemente bildeten die Basis der Tage.

Auf Wanderungen und Spaziergängen wurden fleißig Naturmaterialien gesammelt, die für den Bau von Booten, Brücken und eigener Wappen für die Zimmer der Schülerinnen und Schüler verwendet wurden. Mit gestärktem Teamgeist kann das Schuljahr nun weitergehen!

Weiterlesen: Kennenlerntage der Fünftklässler zum Thema „Entdeckungsreise“

„Two Gentlemen“

Ein englisches Theaterstück über Liebes- und Freundschaftswirren im Teenageralter

Das „White Horse Theatre“ besuchte nach einer pandemiebedingten Pause endlich wieder die Biebertalschule. Junge professionelle Schauspielerinnen und Schauspieler (Muttersprachler/innen) boten ein Theaterstück für die Klassen 8-10 der Sekundarstufe. Diesmal führte die Theatergruppe eine moderne Adaption der Shakespeare-Komödie „Zwei Edelmänner von Verona“ auf. Die Adaption „Two Gentlemen“ handelt von Piers und Vincent, die seit frühester Kindheit befreundet sind. Als die zwei auf ein Internat kommen, verlieben sich beide in Silvia, die Tochter des Schuldirektors. Ihre Freundschaft droht, an diesem Konflikt zu zerbrechen. Und dann ist da noch Julia, die von dem gebrochenen Treueversprechen ihres Freundes enttäuscht ist…

Weiterlesen: Englisches Theaterstück „Two Gentlemen“

Toutes nos félicitations !

Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Zertifikat!

 

Lange mussten sie darauf warten, aber nun konnten endlich fünf Schülerinnen des aktuellen 9. Jahrgangs ihr DELF-Zertifikat in den Händen halten. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Fünf Schülerinnen haben im Schuljahr 2021/22 die Chance genutzt und besuchten dieses AG-Angebot, um das französische Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Etudes en lange française) zu erwerben.

Im März 2022 stellten sie sich schließlich einer Prüfungskommission und zeigten in schriftlichen und mündlichen Prüfungen ihre Französischkenntnisse. Hörverstehen, Textverständnis, schriftlicher und mündlicher Ausdruck – dies mussten die Schülerinnen und Schüler unter Beweis stellen. Das erfreuliche Ergebnis: alle Schülerinnen bestanden die Prüfung. Nachdem die Diplome vom Französischen Bildungsministerium ausgestellt und an die Schule versendet wurden, konnte unsere Französischlehrerin Fr. Elke Liersch, die sich mit ihren Schülerinnen über die guten Ergebnisse auf A1-Niveau freut, die Zertifikate überreichen.

Weiterlesen: Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Zertifikat

Weihnachtspäckchenaktion:

Päckchen und Decken sind nun unterwegs

Es ist soweit: die Weihnachtspäckchen und Decken, die unsere Schülerinnen und Schüler gespendet haben, sind auf dem Weg zu den Kindern in Rumänien, in Bulgarien und in der Ukraine. Liebevoll eingepackte und geschmückte Päckchen brachten die Schülerinnen und Schüler mit in die Schule, ebenso wurde die Spendendose mit finanziellen Spenden gut gefüllt. Mit viel Eifer wurden die Päckchen in einen Transporter geladen. Wir wünschen eine gute Fahrt und hoffen, dass wir mit unseren Geschenken den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern können!  

Weiterlesen: Weihnachtspäckchenaktion unterwegs

Änderung der Bestimmungen zur Absonderungspflicht

Hier im Download die Information des hess. Kultusministeriums:

Download: Information des HKM

„Hört gut zu, jetzt kommt das singende Känguru!“

Voller Motivation und einer großen Portion Teamgeist zogen wir als Nationalmannschaft von Australien in das Eröffnungsspiel der Gruppe D ein. In einem ausgeglichen Spiel mussten wir uns leider Frankreich mit  0:1 geschlagen geben.

In den folgenden Gruppenspielen konnten unsere Jungs ihre Stärken zeigen, sodass wir als Team am Ende den zweiten Platz erreichten und so denkbar knapp den Einzug in die Finalrunde verpassten.

Doch gerade die letzten beiden Siege zeigten wie viel Spaß unser Team zusammen mit den zahlreich in der Halle erschienenen Fans hatte. Jedes Tor wurde frenetisch bejubelt.

Weiterlesen: Mini WM 2022

Förderverein sponsert Spielekisten

Nach den Herbstferien überraschte der Förderverein der Biebertalschule die Schüler/innen. In einer SV Stunde versammelte Frau Mi. Petter die Klassensprecher/innen, um sie über die Grundregeln zum Umgang mit den Spielekisten zu unterweisen. Die Kinder und Jugendlichen durften anschließend die Spielekisten entgegennehmen und in ihre Klassen bringen. Nun haben die Schüler/innen von der Vorklasse bis zur Jahrgangsstufe 7 eigene Spielekisten. Darin enthalten sind unterschiedliche Spielsachen mit verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten für eine aktivere Pausengestaltung: Spring- und Schwungseil, unterschiedliche Bälle, verschiedene Wurfspiele, Laufdosen u.v.m.

Dass die Freude der Kinder sehr groß war, erkannte man daran, dass die Spielsachen in der darauffolgenden Pause direkt genutzt wurden.

Der Förderverein sorgte noch weiter für glückliche Gesichter, indem er in Absprache mit Herrn Huge und dem Team der Medienzentrale Bälle für eine Ballausleihe finanzierte. Ab sofort können in den großen Pausen dort Fuß- und Basketbälle ausgeliehen werden.

Weiterlesen: Förderverein sponsert Spielekisten

Die Spaghettibrücke

Ein Projekt vom „WPU Naturwissenschaft und Technik“

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes beschäftigt sich der Kurs „WPU Naturwissenschaft und Technik“ mit Lehrerin Frau N. Gutermuth-Herzig in diesem Schuljahr mit Bionik. Bionik bedeutet, technische Herausforderungen und Probleme durch Vorbilder aus der Natur zu lösen.

Als Rhöner weiß man sicherlich, dass beim Segelflug der Flug der Vögel nachempfunden wird. Auch unsere Brücken zum Überwinden von Tälern und Schluchten haben die Natur zum Vorbild.

https://www.redrockspirit.com/home/utah/naturalbridges1.htm ; 6.11.22 19:25

Weiterlesen: Die Spaghettibrücke